Artikel mit dem Tag "5von5"



TERRINEN, RILLETTES, PASTETEN & WURST CHRISTIAN VERLAG KOCHBUCH REZENSION
KOCHBÜCHER · 11. Januar 2022
Was für ein wunderbares Buch. Es passt natürlich enorm in mein Beuteschema, ist aber auch ohne dies ein ganz tolles Werk aus nachmachbaren Rezepten, schönen Bildern & viel Wissen. Unter dem Begriff "Charcuterie" versteht der gemeine Foodblogger aktuell wahrscheinlich eher das bekannte "Charcuterie-Board", der Franzose aber etwas anderes. Wie in der Wiki zu lesen ist, handelt es sich dabei nämlich um folgendes: "Charcuterie ist ein Teil der Küche, der sich der Zubereitung von Fleischprodukten ...
JUST COOK IT KOCHBUCH REZENSION
KOCHBÜCHER · 27. Dezember 2021
Wenn ich irgendwann mal ein Kochbuch schreibe, wird es wie dieses hier. Dieses Werk ist ingesamt einfach so gelungen! Vom Layout über die Fotos, die Rezepte, der Idee hinter dem Aufbau des Buches, den kleinen Details wie QR-Codes zu Erklärvideos im Web, ich liebe alles. Hier hat sich die Autorin richtig viel Gedanken und Mühe gegeben. Und zu recht schreibt sie in der Einleitung "Am Ende wirst du feststellen, dass du gerade erfolgreich einen Crashkurs im Kochen absolviert hast, ohne zu merken ...

DIE BESTEN FLADENBROTE DER WELT REZENSION KOCHBUCH
KOCHBÜCHER · 24. Dezember 2021
Dies ist ein großartiges Brotbackbuch. Ich habe allerdings auch von Lutz Geissler nichts anderes erwartet. Wer eines oder mehrere seiner Brot-Backbücher kennt, weiß was ihn erwartet und erwartet dies auch: präzise, detaillierte Brotbackkunst, sehr gut beschrieben und bebildert, jedoch im Gegenzug keine "schnellen" Rezepte, hier benötigt das Brot Zeit und ein Rezept ist nicht mal eben in 5 Minuten erschlossen. Manche finden dies zu langsam, zu langatmig. Ich weiß, dass ich auch als ingesamt ...
SUPER SIMPLE KOCHBUCH REZENSION ZS VERLAG
KOCHBÜCHER · 20. Dezember 2021
Wer den Blog Half Baked Harvest der Autorin Tieghan Gerard kennt und mag, weiß was ihn hier erwartet und wird nicht enttäuscht. Und auch andersherum: wer dieses Buch kennt und mag, findet auf dem Blog (natürlich in englischer Sprache) eine wunderbare Ergänzung in vielen einfachen, weiteren Gerichten. Denn dies kann man sagen: hier ist der Name wirklich Programm. Wer sich dann nicht vor Kalorien, Fetten und Süßem scheut, ist hier absolut richtig. Der Begriff Wohlfühlküche trifft es auf den Punkt

Dinner auf Französich
KOCHBÜCHER · 14. Dezember 2021
Okey. Ist es oportun, ein Kochbuch zuerst mit einer Beurteilung der Fotos zu starten? Egal. Ich weiß nicht, wie oft ich bisher den Bildern von Laura Edwards begegnet bin, denn bisher hatte ich keinen Namen dazu. Aber wenn ich im Kochbuch blättere, dann im Internet auf ihrer Homepage und dann auf ihrem Instagram-Account lande, kann ich nur sagen: Chapeau, Frau Edwards. Ich mag ihre Bilder. Und dann Melissa Clark. Wer kennt sie nicht, die Kolumnistin der NY Times Cooking-Sparte mit der Kolumne
EIN TAG IN DEN BERGEB KOCHBUCH REZENSION 5VON%
KOCHBÜCHER · 06. Dezember 2021
Wenn Julia Cawley und Saskia van Deelen ein Buch zusammen mit Vera Schäper gestalten, kann das ja nur gut gehen. Denke ich so vor mich hin und frage mich, wie mit dieser Meinung noch eine sinnvolle, objektive Rezension möglich ist. Kennt ihr das aus der Psychologie, den sogenannten "HALO-Effekt", vor dem jeder Bewerter ständig gewarnt wird? "Bei einer positiven Verzerrung spricht man auch vom Heiligenschein-Effekt, bei einer negativen vom Teufelshörner-Effekt." (Quelle Wiki, 6.12.21).

FLEISCH CODEX CALLWEY VERLAG BUCHREZENSION KOCHBUCH REZENSION
KOCHBÜCHER · 05. Dezember 2021
Sucht ihr noch ein tolles Weihnachtsgeschenk? Dieses Buch ist im wahrsten Sinne ein Meisterwerk und ein Schmuckstück zugleich. Zuerst war ich skeptisch, denn obwohl ich ihn natürlich nicht persönlich kenne, ist Ludwig Maurer ein Begriff, insbesondere auch in der Kombination mit Tim Mälzer, dessen publicityartiges Auftreten man so oder so finden kann. Und generell bin ich immer eher auf Abstand, wenn es um verstärkt nach vorne gerückte Männlichkeit eines Autors als Hauptdarsteller geht - ...
KOCHBUCHREZENSION TOSKANA IN MEINER KÜCHE
KOCHBÜCHER · 29. August 2021
Kann das gut gehen? Kann eine Sizilianerin ein Toskana-Kochbuch schreiben und kann eine absolut blinde Toskana-Verliebte dieses Kochbuch dann auch noch objektiv beurteilen und rezensieren? Und vor allen, passiert das Ganze zeitnah nach der Veröffentlichung des Kochbuches oder leider erst, wenn so ziemlich alle tollen Rezepte des Buches nachgekocht und ausprobiert wurden? Schwer, aber nicht aussichtslos!

SÜSSWASSERFISCH SÜDWEST VERLAG KOCHBUCH REZENSION
KOCHBÜCHER · 28. Juli 2021
Überraschung! Hiermit habe ich selbst nicht gerechnet und frage mich, warum eigentlich. Vermutlich, weil ich wie viele andere bei dem Begriff Süßwasserfisch an muffelige Karpfengerichte, langweilige Forelle oder ähnliches denke und daher erstmal skeptisch bin. Aber hallo: dieses Buch ist nicht nur in der Aufmachung ein Gewinn, bietet großartige Outdoorfoodfotos zum Schmökern sondern auch die Rezepte laden ein, mal etwas neues oder auch altbewährtes auf den Tisch zu bringen. Eins also vorweg...
Das Leben ein Fest *****
KOCHBÜCHER · 11. Juni 2021
Wow, was für ein Buch. Es ist eines jener Werke, welches schon beim Auspacken einen spürbaren Wind von "volle Punktzahl" mit sich bring. Was man dabei mögen muss: mit fast 550 Seiten holt man sich quasi ein Fitnessgerät ins Haus, das Buch alleine ist dick und schwer und sicher nichts für schlappe Arme Abends auf dem Sofa. Auch ist es in seinem Format zum direkten Nutzen in der Küche fast schon zu dick, fällt gerne zu und ist zudem auch noch fast zu schön,...

Mehr anzeigen