ZITRONENTALER
Süß · 10. Februar 2019
Kekse im Februar? Aber sicher - Kekse gehen bei uns immer. Ja, wir backen sie auch eher in der Weihnachtszeit als im Januar, aber als Mitbringsel, leckeres Beiwerk zum Mittag auf der Arbeit oder einfach mal so, wenn der Süßhunger naht, sind sie täglich im Gebrauch. Und diese hier sind einfach der Klassiker: aus einem Mürbeteig stellt man die Basis her, danach kann man dekorieren und variieren, was das Zeugs hält. Wobei ich immer die klassichen Zitronentaler mache. Aber probier selbst!
PILZTARTE
Herzhaft · 03. Februar 2019
Ich bin ja immer gerne fürs Experimentieren zu haben. Insbesondere im Küchenumfeld. Diesmal haben wir es mit der Pilzzucht versucht und die erste Ernte wurde bereits zu dieser leckeren Pilztarte verarbeitet. Pilze zu züchten ist ja nun nichts neues. Wir haben vor Urzeiten bereits die Dübeltechnik kennengelernt und einen bereits geeimpften Stamm mit Shitake bei uns im Garten gehabt. Der wollte aber nicht so richtig loslegen, vielleicht falscher Ort beziehungsweise der Stamm war dann doch zu...

ORANGENKUCHEN
Süß · 27. Januar 2019
Handball, wir spielen um den Dritten Platz, Bronze ist drin, mal wieder gegen Frankreich. Die deutsche Mannschaft wollte 10 Spiele, nun hat sie 10 Spiele. Aber sicher hatten sie damit nicht die Niederlage im Halbfinale gegen die verdient gewinnenden, grandiosen Norweger als Neuntes gemeint. Der Trainer sagt, dass wir als Mannschaft unseren Erfolg haben müssen. Wir werden also sehen. Als Kind aus einer Handballbundesligahochburg mit dem TBV Lemgo aufgewachsen, habe ich schon Christian Schwarzer...
ORIENTALISCHE ZWIEBELSUPPE MIT MINZE & ZIMT
Herzhaft · 13. Januar 2019
Über diese Zwiebelsuppe streiten sich die Geister. Also eher der Rest der Esser auf der einen Seite und ich auf der anderen. Dies liegt vor allem an meinem mittlerweile gespaltenen Verhältnis zu Minze. Aber von vorne. Wir feiern hier anstelle Weihnachten ja, wie dem einen oder anderen bekannt ist, das Julfest. Dabei hat sich eingebürgert, dies in unserer Halle zu tun. Ähnlich wie zum Weihnachtsfest am 24. steht natürlich auch das gemeinsame Essen als ein wichtiger Bestandteil auf dem Plan...

SPAGHETTI VONGOLE
Herzhaft · 06. Januar 2019
Dieser Blogpost geht speziell für meine beste Tante online. In einem Gespräch meinte sie, die Blogbeiträge hätten sich verändert, es gäbe nicht mehr so viele Ideen zum direkten Nachkochen, Backen sie nicht so ihr Ding. Da hat sie völlig recht. Denn dieser Blog ist tatsächlich auf dem Weg, ein reiner Backblog zu werden. Oder zumindest ein Blog, dessen gebackene und gekochte Ergebnisse ohne Probleme im kalten Zustand abzulichten sind. Denn ich habe festgestellt, dass ich weder beim...
MEINE BÜCHER 2018
Bücher · 30. Dezember 2018
Anfang 2017 habe ich angefangen, meine gelesenen Bücher hier zu verbloggen, zu beschreiben und zu bewerten. Dadurch ist eine erste Liste meiner gelesenen Bücher hier für das Jahr 2017 entstanden und es ist doch schon ein schöner Überblick, was da alles so zusammenkommt, wie sich der Geschmack über das Jahr verändert und auch über die Jahre. Nun ist 2018 bald herum und ich kann mich an den Rückblick für dieses Jahr machen. Was habe ich gelesen, wieviel, was waren die besten Bücher,...

LAST MINUTE CHRISTMAS CAKE
Süß · 23. Dezember 2018
Na, schon ausreichend im Weihnachtsstress? Während um uns herum alle rödeln, liegen wir gemütlich auf dem Sofa beziehungsweise tun Dinge, die wir gerne tun (also auf dem Sofa liegen). Das liegt vor allem daran, dass wir nicht Weihnachten feiern, dafür aber das meist eher gelegene Julfest zur Wintersonnenwende. In diesem Jahr haben wir also am Freitag lecker getafelt, Geschenke ausgetauscht, gelacht und getanzt. Zum Menü gab es vorweg einen Apfel-Cranberry-Punsch. Danach eine orientalische...
ÆBLESKIVER - DÄNISCHES SIEDEGEBÄCK
Süß · 04. Dezember 2018
Die Nordnerds haben nordische Blogger zur Teilnahme am Adventskalender 2018 "Nordisch durch die Weihnachtszeit" aufgerufen und da bin ich gerne dabei. Wie immer bei Blogevents will es bei mir der Zufall, dass auch gleich eine Idee vorhanden ist - es ist schon ein wenig weihnachtlich spooky, wie das läuft. Den just im letzten Dänemarkurlaub erstand ich auf dem Vintageflohmarkt des Ortes eine spezielle Æbleskiver-Pfanne, in der traditionelles Weihnachtsgebäck zubereitet wird. Mitten im Sommer...

SCHOKOLADENBROWNIES MIT WALNÜSSEN
Süß · 18. November 2018
Dieses Rezept ist der Sonntagsklassiker, wenn keine besonderen Zutaten benötigt werden sollen, im Haus sind und der Schokoladenjieper trotzdem riesengroß. Eier, Butter und Schokolade haben wir nämlich immer im Vorrat und der Teig ist sehr schnell herzustellen und gelingsicher. Wahlweise können die besten Walnüsse von Ömi dazu. Die haben wir gestern besucht und eine große Menge der diesjährigen Ernte mitbekommen, hach. Die neuen Nüsse sind immer sehr besonders und ich freue mich, diese...
SPAGHETTI VON DER CHITARRA
Herzhaft · 11. November 2018
Ich stelle fest, dass ich in den letzten Posts einwenig schreibfaul geworden bin, wenig besondere Empfehlungen gegeben habe noch die neuesten technischen Küchen-Errungenschaften und Kochbücher pries. Das geht so natürlich nicht! Daher kommt heute mal wieder etwas Neues auf den Tisch, welches all meine Gelüste befriedigt hat: Buchsucht, Techniksucht, Experimentiersucht und natürlich eine große Portion Carbs in Form von Nudeln zum Glücklichsein. Denn das ist mal wieder an der Reihe....

Mehr anzeigen