"Ohne Liebe zum Kochen ist gute Küche nicht möglich."

Paul Bocuse

NEUE REZEPTE.

ÆBLESKIVER -DÄNISCHES SIEDEGEBÄCK

Die Nordnerds haben nordische Blogger zur Teilnahme am Adventskalender 2018 "Nordisch durch die Weihnachtszeit" aufgerufen und da bin ich gerne dabei. Wie immer bei Blogevents will es bei mir der Zufall, dass auch gleich eine Idee vorhanden ist. WEITERLESEN

LIEBLINGS-KEKSE.

VANILLEKIPFERL

Nach dem nun nicht mehr geheimen Geheimrezept von Irmgard aus Tirol, passend zur Weihnachtszeit und echt mürbe und einfach die Besten.

 

VEGANE FRÜCHTE TALER

Vegane Kekse mit Hafer gelingen mit dieser Mischung aus Datteln und ganz vielen Weihnachtsgewürzen einfach klasse. Unbedingt probieren.


FRIESENKIPFERL

Auch ein Kipferl, aber diesmal in bestem Ostfriesentee mit Zucker gewälzt und bestens für den Weihnachtszeits-Nachmittagstee!

SALTED CHOCOLATE COOKIES

SALTED CHOCOLATE COOKIES

Der aktuelle Klassiker unter den Keksen darf hier nicht fehlen. Geht immer, aber natürlich insbesondere zur Plätzchenzeit. Einfach und genial.


KÜRBISWELTEN.

KÜRBISSUPPE MIT SALSICCIA

KÜRBISSUPPE MIT SALSICCIA

BLUTWURSTRAVIOLI MIT KÜRBISMUS

BUTTERNUSKÜRBIS & TAHINI-JOGHURT-DIP
TAJINE MIT KÜRBIS UND RIND

SEELENFUTTER.

WELTBESTE PIZZA

Der Pizzateig wird liebevoll mit den Händen selbstgemacht und geht mit wenig Hefe den Tag über. Dazu Tomate & Mozarella, mehr braucht es nicht

 

INDISCHER BURGER

Die Buns sind aus Quinoa, die Patties aus Kartoffeln und dazu gibt es Spinat-Raita & Chili-Chuteney. Best of Indian-Style Burger.