Willkommen auf meinem Blog! Zusammen mit meinem besten Gatten, koche ich oft nordisch inspiriert und bodenständig. Dabei schaffen wir es durch jahrelanges Training, uns nicht in unserer Küche über den Haufen zu laufen. Der Gatte ist hier meist der Befehlsempfänger und ich eher so fürs Kreative und Finishing zuständig. Wenn es ums Grillen geht, halte ich mich allerdings lieber zurück. Dann muss der Gatte ran oder der Schwager. Der Schwager und die Schwägerin sind freitägliche Begleiter beim Essen mit Freunden. Bisher haben alle überlebt. Die Schwägerin behauptet dabei heute noch, sie könnte nicht kochen. Der Bruder hingegen weilt woanders und hat leider immer noch nicht meinen Blog SEO optimiert, obwohl er selbst etwas mit Medien macht.

 

Sonst so? Angefangen zu schreiben habe ich diesen Blog im Juli 2015. Seitdem bastele ich an Rezepten und vor allem schönen Fotos. Dabei ist es mir zunehmend wichtig, dass das Essen danach nicht kalt auf den Tisch kommt. Daher wird hier mittlerweile ziemlich viel gebacken. Kuchen sind da ja gnädiger in der Abkühlphase. Toll sind perfekte, klare Zutaten, Werkzeuge und Geräte. Ich liebe schönes Geschirr von 3punktf und mein Fuhrpark an Küchentechnik sprengt nun auch unseren Keller. Zum Beispiel auch die berühmte Waffeleisensammlung. Maschinenbau & Verfahrenstechnik finde ich klasse, daher habe ich das auch mal studiert und das Wissen um thermodynamische Prozesse kann man prima in der Küche gebrauchen. Mein Blog ist mein Hobby, kochen & backen entspannen mich und machen meinen Kopf frei. Leider ist da nur der 1. Hauptsatz der Thermodynamik...! Sport muss also auch sein. Dazu Lese ich ständig irgendetwas, seitdem ich lesen kann und habe irgendwann unter BÜCHER angefangen, alles was ich verschlinge für die Nachwelt zu katalogisieren. Auch finde ich fremde Welten klasse, bereise sie aber meist eher in meinem Kopf und durch meine beste Reisefreundin. Damit das mal aufhört, gibt es als Ansporn jetzt die BUCKET LIST. Zum Bloggen bin ich durch viele Vorbilder gekommen. Neben den Foodblogs finde ich dabei Tagebuchblogger enorm gut. Man hat so ein wenig das Gefühl, man sitzt mit am Tisch und hört beim Abendbrot zu, wie der Tag war. Daher gibt es viele Links zu anderen Bloggern in der BLOGROLL. Alles ums Kochen & Backen findest Du unter REZEPTEA-Z und TAGS.

 

Wenn Du noch mehr über mich erfahren möchtest, lies gerne dieses Interview mit mir. 

 

Du bist hier definitiv richtig, wenn Du viel Liebe, nordischen Humor, schräge Gedanken, ehrliche Küche, nerdige Kommentare, Technikwissen und meine Familie magst. Sonst eher nicht so.

 

Sei glücklich! Deine Kathrin

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Ye Olde Kitchen (Mittwoch, 25 Oktober 2017 19:20)

    Liebe Kathrin,
    die Seite und der neue Name sind klasse. Wir freuen uns auf weitere Rezepte von dir.
    Ganz liebe Grüße
    Eva und Philipp

  • #2

    Kathrin (Mittwoch, 25 Oktober 2017 19:29)

    Ihr Lieben,
    das freut mich riesig -dankeschön! Und in der Küche brummt es schon! Ebenfalls ganz liebe Grüße an Euch,
    Kathrin & Thorsten

  • #3

    Cornelia (Sonntag, 07 Januar 2018 18:20)

    Liebe Kathrin & Thorsten
    Danke fürs verlinken und die Aufnahme in die Blogroll, habe ich eben erst entdeckt. Ich liebe euren Namen, der ist wunderbar. Und das Konzept „nordisch inspiriert“, passt mir verständlicherweise auch sehr gut.

    liebe Grüße aus Hamburg

    Cornelia

  • #4

    SANDDORN & SEEGRAS (Sonntag, 07 Januar 2018 19:09)

    Liebe Cornelia,

    herzlich willkommen! Schön, dass Du hergefunden hast - ich bin ja auch gerne bei Dir!

    Viele liebe Grüße, Kathrin

  • #5

    Gerlinde @Sunnycovechef (Samstag, 21 Juli 2018 05:20)

    Scön, daß ich deinen Blog gefunden habe. Du hast tolle Rezepte.

  • #6

    Sanddorn & Seegras (Samstag, 21 Juli 2018 08:40)

    Liebe Gerline, willkommen und viel Spaß bei mir hier und beim Nachkochen & Backen. Liebe Grüße, Deine Kathrin - schön, dass Du hierher gefunden hast!