Artikel mit dem Tag "4von5"



HEIMWEHKÜCHE VEGETARISCH REZENSION KOCHBUCH DK VERLAG
KOCHBÜCHER · 06. Oktober 2021
Der Verlagstext kündigt ein Buch an, welches ganz nach meinem Geschmack zu sein scheint. Aber schauen wir mal genau hin, was sich hinter dem vielversprechenden Titel verbirgt. Ich halte ein "normal großes" Kochbuch in den Händen, ca. 2 cm dick, qualitativ gut gebunden, wie man es vom Verlag kennt, im Inneren etwas zu glattes Papier für meinen Geschmack und kein Lesebändchen, welches ich bei dem Preis aber auch nicht erwartet habe. Hier also von "außen" gesehen ein guter Eindruck.
GEMÜSE & FISCH BUCHREZENSION KOCHBUCH
KOCHBÜCHER · 05. Oktober 2021
Hach ja, ein tolles Buch, welches genau meinen aktuellen Geschmack trifft: Gemüse und Fisch. Ich bin momentan sehr "divers" in der Küche unterwegs, der Gatte klagt zunehmend über zu wenig Fleisch, unterhalb der Woche gibt es fast nur noch reine Gemüsegerichte, zumeist sogar vegan und gerne kombiniere ich mit vertrauensvollem Fisch. Und da sind wir wohl schon beim zentralen Thema: wem kann man beim Fischkauf vertrauen, worauf muss man achten und ist das nicht alles viel zu kompliziert?

LOU MALOU KOCHBUCH REZENSION
KOCHBÜCHER · 18. September 2021
Zuerst einmal vorweg: ich beneide Frau Zimmermann um ihre Kochinsel in der Küche, auf der sie ihre Foodkompositionen direkt anrichten und ablichten kann. Gleich auf dem ersten Bild im Buch ist sie dabei zu beobachten. Kochbücher mit einer zentralen Figur im Mittelpunkt mag ich ja nicht so, hier ist es aber stimmig und sympathisch. Und vor allem: das Buch hat ein tolles Gesamtkonzept inklusive Playlist zum Kochen. Das ist toll! Das Buch selbst kommt in normalem Format daher, hat ein Lesebändchen
Bohnen Linsen & Co Buchrezension Kochbuch
KOCHBÜCHER · 13. September 2021
Hier sei schon einmal der bestehende erste Eindruck vorweg genommen: "klein aber fein". Denn wenn auch dieses Themenbuch so gar nicht in mein aktuelles Beuteschema fällt, es keine "Geschichten" über Land & Leute mitbringt sondern es schlicht um die Hülsenfrüchte und geballte Rezepte geht findet es genau darin seinen Vorteil und seine Stärken. Aber von vorne. Mit einer Höhe von ca. 24 cm und einer Breite von 17cm und einem knappen Zentimeter Dicke kommt es schon einmal nicht in dem behaglichen,

IBRIK KNESEBECK VERLAG BUCHREZENSION
KOCHBÜCHER · 04. August 2021
Wer die orientalische Küche oder die Levante Küche mag, wird hier mit ähnlichen Aromen aber auch durchaus Neuem beglückt werden. Ibrik, so erfährt man gleich am Anfang des Buches, ist das "traditionelle Gefäß aus Kupfer, in dem türkischer Mokka zubereitet wird". Und so kann man sich mit ebensolchem zurücklehnen und das Buch genießen. Von außen ist es so gestaltet, dass es ein wenig an eine Folklore-Bordüre einer Tracht erinnert. Die Autorin, geboren und Rumänien und aufgewachsen in Frankreich,
SALAM CHRISTIAN VERLAG
KOCHBÜCHER · 04. Juli 2021
Seit ich Kochbücher rezensiere, habe ich mich auch intensiver mit den veröffentlichenden Verlagen auseinandergesetzt und beginne ein wenig zu verstehen, wer so welche Programmnische für sich gefunden hat, welche Bücher wie verlegt werden. Und ein wenig vielleicht auch, welche "Lieblingsverlage" Abseiten natürlich der Kochbücher selbst es für mich so gibt. Der Christian Verlag gehört auf jeden Fall dazu und daher kann ich hier schon einmal spoilern, dass auch mit diesem Buch wieder ein ...

MALLORCA SÜDWESTVERLAG KOCHBUCHREZENSION
KOCHBÜCHER · 27. Juni 2021
Wer Mallorca liebt, wird dieses Kochbuch lieben und wer immer mal auf die schöne Insel wollte, der wird es nach der Lektüre dieses Buches garantiert weiter anstreben oder, da es nun wieder geht, umsetzen. Ob man bei der Gelegenheit das Sternerestaurant von Herrn Fosh in Palma (1 Michelin Stern) gleich mitbucht, kann man machen, auf jeden Fall ist die Website gleich auch in Deutsch zu finden, so ist unser Malle halt, nech. Aber kommen wir zum Buch. Und das englische Original spricht mich ...
HOLIDAY KITCHEN CHRISTIAN VERLAG
KOCHBÜCHER · 21. Juni 2021
"Die besten Gerichte gegen Fernweh" heißt der Untertitel dieses Buches aus dem Christian-Verlag. Ich bin gespannt, haben der Gatte und ich doch extrem seltenst Fernweh, also so richtiges, weil wir eben am liebsten in Dänemark sind und ganz ferne Ziele, die nur per Flugzeug zu erreichen sind, kategorisch meiden. Alles, was nicht per Zug, Auto, Fahrrad oder Fähre zu erreichen ist, bleibt von uns unentdeckt. Gleichwohl "essen" wir weltweit und damit kommt so ein Buch, in dem man quasi die Küche der

RAUS IN DIE BOTANIK SÜDWESTVERLAG REZENSION
KOCHBÜCHER · 19. Juni 2021
Hach, was für ein Kleinod von einem Buch. Ich halte hier zwar ein relativ kleinformatiges Paperback in meinen Händen, aber es handelt sich bei diesem Werk auch nicht um ein reines Kochbuch, sondern ein Wissensbuch mit ein paar Kräuterkochrezepten zur Anregungen. Es ist handlich, aber sicherlich nicht so handlich, dass man es mit über die eigenen Gartengrenzen hinaus mit zur Kräuterbestimmung und Sammlung nimmt. Aber für Zuhause ist es ganz wunderbar und vor allem von außen in meinen ...
BROT & HONIG KOCHBUCHREZENSION THORBECKE VERLAG
KOCHBÜCHER · 12. Juni 2021
Der Titel macht schon mal Lust auf mehr, denn die Kombination Honig beim Corona-bedingten Dauerthema Brot liest man nicht so häufig. Zwar habe ich selbst schon Brote mit Honig gebacken anstelle anderer Zucker, aber geht es in diesem Buch nur darum? Weit gefehlt. In den Händen hält man ein Buch, etwas quadratischer als die großen, dicken Kochbuchschwestern die sonst so im Regal stehen, ca. 2 cm dick (eher dünner), im Hardcover gebunden, ohne Lesebändchen und klimaneutral. Beim ersten ...

Mehr anzeigen