Artikel mit dem Tag "Nudel"



SPAGHETTI VON DER CHITARRA
11. November 2018
Ich stelle fest, dass ich in den letzten Posts einwenig schreibfaul geworden bin, wenig besondere Empfehlungen gegeben habe noch die neuesten technischen Küchen-Errungenschaften und Kochbücher pries. Das geht so natürlich nicht! Daher kommt heute mal wieder etwas Neues auf den Tisch, welches all meine Gelüste befriedigt hat: Buchsucht, Techniksucht, Experimentiersucht und natürlich eine große Portion Carbs in Form von Nudeln zum Glücklichsein. Denn das ist mal wieder an der Reihe....
Vegane Romanesco-Fregola-Chili-Pfanne
13. Januar 2017
Hach, er ist ja so schön, es ist ein wahres Wunder, dass er es bis in die Pfanne geschafft hat, könnte ich ihn doch stundenlang betrachten und fotografieren. Seine fraktale Schönheit entzückt mich, noch mehr als beim Blumenkohl und es ist wohl klar, dass ich deshalb Farne auch so toll finde. Denn all diese sind aus der Natur stammende fraktale Erscheinungsformen und in ihrer wiederkehrenden Symmetrie kann ich mich verlieren.

Rinderboullion mit Tortellini
01. Januar 2017
Ein wunderbares neues Jahr 2017 wünsche ich Euch! Hier bin ich wieder, und wer meinen Jahresrückblick gestern vermisst hat, muss diesmal ohne ihn auskommen. Aus Gründen. Mit einer fiesen Magen-Darm zu Silvester im Bett ist ja auch mal eine Variante. Aber warum auch immer nach hinten schauen. Nach vorne ist es doch viel spannender. Ich wünsche Euch also für das neue Jahr alles alles Liebe, Gesundheit, Glück und viel Sport. Und gut, wenn man immer eine Rinderbouillon im Gefrierfach oder...
18. Mai 2016
Ich bin ja so aufgeregt. Heute habe ich mich für ein neues Logo für meinen Blog entschieden. Nun folgt noch der Feinschliff und die Datenübergabe und dann ist es bald soweit, dass ich es hier auf der Seite einbinden kann. Zwar male ich ja gerne selbst, kenne aber die Grenzen meiner künstlerischen Fähigkeiten und habe hier mal um Unterstützung gebeten. Das hat super toll geklappt. Bist Du auch schon aufgeregt? Vor lauter Logoarbeit und Vorfreude bin ich natürlich nicht richtig zum Kochen...

13. Dezember 2015
So, endlich wieder mal ein herzhaftes Rezept bloggen. Bei all den leckeren Keksen haben wir uns richtig auf diese Lasagne gefreut. Und was ich immer schon mal machen wollte, ist diesmal endlich gelungen. Sie ist vollständig selbst gemacht. Die Bolognese-Soße sowieso, aber auch die Nudelplatten und die Béchamel. Gerade davor stand ich doch ein wenig wie vor einer Wand. Mindestens 30 Minuten kontinuierliches Rühren? Ohne Thermomix oder sonstige mechanisch-elektrische Unterstützer? Damit der...
10. Oktober 2015
Ahhh. Wenn ich jetzt nicht schnell bin, stelle ich gleich wieder fest, dass mein ausgewähltes Rezept beim Teigtaschen-Blogevent, eingesammelt von Susanne von magentratzerl auf der Seite von Zorra schon gepostet wurde. Eine tolle Idee, das mit den Teigtaschen! So vielfältige Rezepte sind möglich - oder eben das eine, das anderen auch mal eben einfällt und nicht nur mir... Eigentlich sollte mein Beitrag ja der von Petra mit ihrem Blog "Obers trifft Sahne" sein: Ravioli mit Kürbisfüllung....

19. September 2015
Es ist wieder Walnussernte, zumindest bald. Die beste Ömi der Welt hat dazu einen Walnussbaum in ihrem Garten, der schon lange zum drauf klettern zu hoch und groß geworden ist. Kam man früher noch ohne Probleme an den ersten Ast, würde man dazu heute eine Leiter benötigen und nein, es liegt nicht an der eigenen Beweglichkeit, die seit verlassen der Jugendjahre vielleicht auch etwas gelitten hat. Wie jedes Jahr gibt es aber eine Zeit, in der, egal wie groß der Baum ist, von allen die Frage...
25. August 2015
Heute gibt es ein asiatisch inspiriertes Rezept. Einen Soba-Nudelsalat mit gebratenem Tofu, Gurken, Frühlingszwiebeln, Sesam und einem Dressing mit Ingwer & Koriander. Frisch und lecker und wenn es Reste geben sollte, auch gut haltbar & transportierbar in einer Box für das Mittagessen am nächsten Tag. Unterwegs, auf der Arbeit, wo Du gerade sein wirst, schmeckt er dann durchgezogen fast noch besser. Wer keinen Tofu mag, kann ihn ganz herauslassen oder probiert anstelle zum Beispiel...

18. August 2015
Der Pfifferling. Professor Hu steht in der Küche und philosophiert darüber, dass ein Pilz im Sommer ja eigentlich gar kein Pilz sein kann. Und es auch eigentlich sehr seltsam wäre, bei so warmen Temperaturen Pilze zu essen. Es wäre ja immerhin noch nicht Herbst und der Ofen wäre auch nicht an und wo wären überhaupt die Knödel? Nun ja, was ist er denn, der Rehling, Cantharellus cibarius? Er ist auf jeden Fall ein Pilz. Und ja, er wächst auch im Herbst. Auf den Märkten hier bei uns ist...
23. Juli 2015
Heute gibt es für Dich wieder ein leckeres, schnelles Sommergericht. Bei mir ist es aus ein paar "Kühlschrank-Resten" entstanden, fühl Dich also bei den Gemüsezutaten und dem Fisch frei, auch andere Komponenten zu wählen und zu vereinen. Soße und Nudeln zusammen mit den Frühlingszwiebeln oder einer anderen Zwiebelart werden das Ganze auf jeden Fall harmonisch zusammenhalten. Die Udon-Nudeln sind nicht die dickeren, die öfter auch bei uns in einer Suppe landen (erinnere mich bitte, dass...

Mehr anzeigen