Artikel mit dem Tag "Rezension"



SCHNELL EINFACH ITALIENISCH REZENSION
KOCHBÜCHER · 01. August 2021
Nun ja. Ich sage es gleich mal vorweg: für 20€ erwarten sie mal nicht so viel. Wer allerdings auf wohlgeformte Männerbrüste steht und die wirklich aller simpelsten Gerichte noch nicht kennt und dazu ein Kochbuch benötigt, der ist hier gut beraten. Das klingt jetzt sehr bitter, ist aber leider die Quintessenz zu dieser 3 aus 5 Seegras-Wertung. Aber mal der Reihe nach, den solide 3 Seegräser bekommt das vorliegende Buch auf jeden Fall. Zuerst einmal ist da der Einband und das Papier, griffig,...
SÜSSWASSERFISCH SÜDWEST VERLAG KOCHBUCH REZENSION
KOCHBÜCHER · 28. Juli 2021
Überraschung! Hiermit habe ich selbst nicht gerechnet und frage mich, warum eigentlich. Vermutlich, weil ich wie viele andere bei dem Begriff Süßwasserfisch an muffelige Karpfengerichte, langweilige Forelle oder ähnliches denke und daher erstmal skeptisch bin. Aber hallo: dieses Buch ist nicht nur in der Aufmachung ein Gewinn, bietet großartige Outdoorfoodfotos zum Schmökern sondern auch die Rezepte laden ein, mal etwas neues oder auch altbewährtes auf den Tisch zu bringen. Eins also vorweg...

SALAM CHRISTIAN VERLAG
KOCHBÜCHER · 04. Juli 2021
Seit ich Kochbücher rezensiere, habe ich mich auch intensiver mit den veröffentlichenden Verlagen auseinandergesetzt und beginne ein wenig zu verstehen, wer so welche Programmnische für sich gefunden hat, welche Bücher wie verlegt werden. Und ein wenig vielleicht auch, welche "Lieblingsverlage" Abseiten natürlich der Kochbücher selbst es für mich so gibt. Der Christian Verlag gehört auf jeden Fall dazu und daher kann ich hier schon einmal spoilern, dass auch mit diesem Buch wieder ein ...
HOLIDAY KITCHEN CHRISTIAN VERLAG
KOCHBÜCHER · 21. Juni 2021
"Die besten Gerichte gegen Fernweh" heißt der Untertitel dieses Buches aus dem Christian-Verlag. Ich bin gespannt, haben der Gatte und ich doch extrem seltenst Fernweh, also so richtiges, weil wir eben am liebsten in Dänemark sind und ganz ferne Ziele, die nur per Flugzeug zu erreichen sind, kategorisch meiden. Alles, was nicht per Zug, Auto, Fahrrad oder Fähre zu erreichen ist, bleibt von uns unentdeckt. Gleichwohl "essen" wir weltweit und damit kommt so ein Buch, in dem man quasi die Küche der

BROT & HONIG KOCHBUCHREZENSION THORBECKE VERLAG
KOCHBÜCHER · 12. Juni 2021
Der Titel macht schon mal Lust auf mehr, denn die Kombination Honig beim Corona-bedingten Dauerthema Brot liest man nicht so häufig. Zwar habe ich selbst schon Brote mit Honig gebacken anstelle anderer Zucker, aber geht es in diesem Buch nur darum? Weit gefehlt. In den Händen hält man ein Buch, etwas quadratischer als die großen, dicken Kochbuchschwestern die sonst so im Regal stehen, ca. 2 cm dick (eher dünner), im Hardcover gebunden, ohne Lesebändchen und klimaneutral. Beim ersten ...
Eat Yourself Healthy Südwest Verlag Kochbuch Rezension
KOCHBÜCHER · 11. Juni 2021
Reden wir über unseren Darm, es ist an der Zeit. Der Gatte und ich werden auch nicht jünger, wer schon und ebenso verhält es sich mit unserem Darm, dem dünnen und dicken und dem Stück am Ende. Vieles Sitzen oder zuviel Wohlfühlessen macht es beizeiten nicht besser, man plagt sich mit ein paar Zipperlein und je mehr man darüber redet, desto abenteuerlicher werden die Geschichten der Gesprächspartner. Will ich hier also noch mehr wissen über meine verschlungenen Meter im unteren Körperbereich...

Das Leben ein Fest
KOCHBÜCHER · 11. Juni 2021
Wow, was für ein Buch. Es ist eines jener Werke, welches schon beim Auspacken einen spürbaren Wind von "volle Punktzahl" mit sich bring. Was man dabei mögen muss: mit fast 550 Seiten holt man sich quasi ein Fitnessgerät ins Haus, das Buch alleine ist dick und schwer und sicher nichts für schlappe Arme Abends auf dem Sofa. Auch ist es in seinem Format zum direkten Nutzen in der Küche fast schon zu dick, fällt gerne zu und ist zudem auch noch fast zu schön,...
nordic family kitchen Kochbuch Rezension Prestel Verlag
KOCHBÜCHER · 31. Mai 2021
Hach, bei diesem Buch bin ich sofort in meinem Element. Der Autor ist toll, das Thema ist toll, Haptik des Buches, Farben, Druck, Fotos und Rezepte: toll, toll, toll. Aber geht das vielleicht auch ein wenig objektiver, fragt sich da die geneigte Leserin und der Leser? Fangen wir also wie immer von außen an. Das Buch kommt im gatten harten Einband, normaler Größe, nordisch hell daher und ist ca. 2cm dick, ein gutes Format für ein Kochbuch. Ein Lesebändchen hat es keines, ...

TÄGLICH BESSER ESSEN KOCHBUCH REZENSION AT VERLAG
KOCHBÜCHER · 30. Mai 2021
Dieses Buch ist, formal gesehen, zwei Bücher. Dies erkennt man auch direkt auf den 2 Inhaltsverzeichnis-Seiten, welche dem schlichten Einband dieses Buches, leider ohne Lesebändchen, direkt folgen. Bis Seite 210 wird die Leserin und der Leser in die "gesunde Küche" des Autors eingeführt, danach, in einem zweiten Teil, landet man in einem klassischen Kochbuch mit vielen Fotos. Auf dem Weg dahin wird es allerdings sehr textlastig, das muss man mögen. Ich mag es. Denn der Autor verrät uns gleich...
ALGARVE - EINE KULINARISCHE REISE KOCHBUCHREZENSION
KOCHBÜCHER · 25. Mai 2021
Wahnsinn, was für ein Buch! Anscheinend haben auch die Kochbuchautoren und -verlage viel Zeit während Corona, sich ihren Büchern mit noch mehr Liebe und Kreativität zu widmen, ich vergebe hier in letzter Zeit ganz schön oft die Bestzahl an Punkten für ein Kochbuch. Aber ist dies hier wirklich nur ein Kochbuch? Weit gefehlt, aber fangen wir wie immer von außen an. Vor mir habe ich ein ca. 3 cm dickes, starkes, großes Buch. Mit 2 Lesebändchen ausgestattet erfüllt es meinen Anspruch,...

Mehr anzeigen