Artikel mit dem Tag "Nordisch"



LABSKAUS
HERZHAFT · 09. Januar 2022
Ja, Labskaus ist so eine Sache. Wenige wissen, welch köstliche Zutaten enthalten sind, die meisten finden es optisch gruselig, mögen keinen Rollmops und sind insgesamt einfach abgeschreckt. Dabei ist das herzhafte Seemansgericht aus dem Norden schnell gemacht und eine klasse Sache: nahrhaft ohne viel Fett, vitaminreich durch rote Bete, also aktuell zur Saison ganz vorzüglich und sättigend durch Kartoffel und Corned Beed, ohne schwer im Magen zu liegen. Wer keinen Rollmops mag, kann auch...
SCHWEDISCHE LUSSEKATTER
SÜSS · 11. Dezember 2021
Zum Lichterfest St. Lucia am 13.12. in Schweden darf dieses köstliche Safrangebäck aus Hefe nicht fehlen. Auch die Dänen und Norweger entsprechen diesem Brauch, Safrangebäck ist zu dieser Jahreszeit aber tatsächlich in vielen Regionen Europas zu finden. "Die wichtigsten Elemente sind das Tragen von weißen Gewändern und Kerzen, der Verzehr von traditionellem Safrangebäck (lussekatter), das Singen von Lucialiedern (etwa des neapolitanischen Volkslieds Santa Lucia) und die Wahl einer...

DRØMMEKAGE - DÄNISCHER TRAUMKUCHEN
SÜSS · 29. Oktober 2021
Zorra vom Blog 1x umrühren bitte aka kochtopf lädt seit vielen Jahren monatlich zum Blogevent zu den aller verschiedensten Themen ein. Dazu bittet sie in vielen Fällen Bloggerinnen und Blogger als Gastgeberinnen an den Start. Diesmal habe ich die große Ehre, durfte mir ein Thema überlegen und nun heisst es im aktuellen Monat bis zum 15. November (Einsendeschluss!):
DÄNISCHE PIZZA MIT BOLOGNESE & SALAT
HERZHAFT · 10. August 2021
In unserem Urlaub in Dänemark haben wir vor Jahren erstmalig sehr verwundert die Mischung auf einer Pizza in einem kleinen Pizzaladen wahrgenommen und dann auch im Supermarkt den Verkauf eines "Pizzadressings" dazu gefunden. Wir fragen uns seitdem, ob die Dänen hier einfach ein schnelles "All in One" Gericht erfunden haben, denn neben der Verwendung von Bolognese-Sauce als Belag für die Pizza kommt obendrauf auch noch Eisbergsalat mit frischer Salatsauce, eben jedes "Pizza-Dressing", das man...

nordic family kitchen Kochbuch Rezension Prestel Verlag
KOCHBÜCHER · 31. Mai 2021
Hach, bei diesem Buch bin ich sofort in meinem Element. Der Autor ist toll, das Thema ist toll, Haptik des Buches, Farben, Druck, Fotos und Rezepte: toll, toll, toll. Aber geht das vielleicht auch ein wenig objektiver, fragt sich da die geneigte Leserin und der Leser? Fangen wir also wie immer von außen an. Das Buch kommt im gatten harten Einband, normaler Größe, nordisch hell daher und ist ca. 2cm dick, ein gutes Format für ein Kochbuch. Ein Lesebändchen hat es keines, ...
FISCH AHOI KOCHBUCHREZENSION
KOCHBÜCHER · 19. April 2021
Der Pressetext vom Kochbuch "Fisch Ahoi! Lieblingsrezepte aus dem Norden" spring mich direkt an, insbesondere als nordischer Foodblog, aber auch als "Nord- und Ostseebegeisterte" Urlauberin und Esserin von Fisch scheint es "mein" Buch zu sein. Aber schauen wir der Reihe nach, was es mit dem Buch auf sich hat und wie ich es am Ende finde. Das Buch, welches bereits 2012 das erste Mal im Hölker Verlag erschienen ist, kommt für einen sehr günstigen Preis daher und auch in einem kleinen,...

GULERODSKAGE - DÄNISCHER MÖHRENKUCHEN
SÜSS · 28. März 2021
Eine meiner Erfahrungen und mein Erstaunen beim dänischen Bäcker ist immer wieder, wie gerne die Dänen mit Möhren backen bzw. sie in ihren Backwaren verwenden. Es gibt das sogenannte Möhrenbrot, den Möhrenkuchen und allerlei Feingebäck dekoriert mit Marzipanmöhren oder Fondant-Möhren. Möhren finden sich auch in Frühstücksbrötchen wieder, es ist spannend. Denn klären konnte ich das bisher nicht, warum ein Land ausgerechnet dieses Gemüse so vielzählig beim Backen einsetzt. Die...
DÄNISCHE CRACKER
BROT · 04. November 2020
Kracker sind ja schon etwas feines und diese leckeren selbst gemachten dänischen Kracker sowieso. Der Gatte hat sie förmlich verschlungen und sicher werden wir schnell wieder Nachschub herstellen, denn das Zusammenrühren der Zutaten und Backen war tatsächlich sehr einfach. Und vor allem ist es ein Rezept, dessen Zutaten immer im Hause im Vorrat sind, denn Körner und Saaten kommen bei uns oft auf den Salat oder in andere Brotsorten oder geröstet in der Pfanne als Topping wo immer man mag....

SCHOKOLADEN-LAKRITZ-KEKSE
SÜSS · 22. März 2020
Nun arbeite ich schon eine Woche komplett im Homeoffice und was soll ich sagen: Struktur, Struktur, Struktur. Sonst werde ich vollends verlottern. Inklusive der Ahnung vom Gatten, dass ich dann demnächst Nachts um drei arbeiten würde und endlich wieder in meinem natürlichen Eulenrhytmus angekommen bin. Nach einer Umfrage in der aktuellen Zeit gibt es ein großes Thema, welches Menschen im Homeoffice für sich als extrem schwierig angeben: sich morgens anzuziehen. Ja, Menschheit, dass sind...
SANDDORNMUFFIN
SÜSS · 04. Oktober 2018
Der Norden grüsst. Zwar haben wir keinen Sanddornstrauch vor der Tür oder in der Nähe. Aber die Tiefkühlversorgung aus dem dänischen Supermarkt mit gefrorenem Sanddorn funktioniert ja immer reibungslos aus dem Urlaub. Oder, wie hier geschehen, wird die Sanddornmarmelade gleich vor Ort eingekocht. Diese wird in diesem Rezept hier verwendet. Du kannst aber auch auf einen Sanddornaufstrich aus dem Supermarkt oder diesen Bio-Fruchtaufstrich Sanddorn* verwenden. Für die Glasur habe ich ein...

Mehr anzeigen