· 

Schokoladen-Lakritz-Kekse

SCHOKOLADEN-LAKRITZ-KEKSE

Nun arbeite ich schon eine Woche komplett im Homeoffice und was soll ich sagen: Struktur, Struktur, Struktur. Sonst werde ich vollends verlottern. Inklusive der Ahnung vom Gatten, dass ich dann demnächst Nachts um drei arbeiten würde und endlich wieder in meinem natürlichen Eulenrhytmus angekommen bin. Nach einer Umfrage in der aktuellen Zeit gibt es ein großes Thema, welches Menschen im Homeoffice für sich als extrem schwierig angeben: sich morgens anzuziehen. Ja, Menschheit, dass sind die aktuellen Probleme des Tages. Aber es ist schon alles gesagt worden, es wurde sich schon an vielen Orten genügend aufgeregt und alle Appelle sind getan: STAYATHOME, damit die, die sich derzeit für uns im Gesundheitswesen den Arsch aufreißen durch FLATTENTHECURVE wenigstens noch in Maßen Herr der Lage sind und vor allem bleiben und die, die zur Risikogruppe gehören, nicht angesteckt werden. Alles andere ist unverantwortlich, ignorant, egoistisch und dumm. Und wenn dir dann Zuhause vielleicht die Decke auf den Kopf fällt, iss Schokolade. Und zeige einmal im Leben Stärke anstatt zu jammern. Und glaube den Wissenschaftlern, endlich, wie schon bei der Umweltthematik. Lese die Zahlen des Robert Koch Instituts und nicht der Boulevardblätter und vermittele Wissen, anstelle einer Meinung - die, wie man in Amerika sieht, rein gar nichts bewirk (Echt jetzt? Spring break einfach mal weiter feiern, weil mans kann? Ich fasse es nicht.).

 

Schokolade kannst du dabei entweder bei deinem Lieblingsladen Nordliebe* online bestellen, damit der nicht vor die Hunde geht oder aber in Form von Schokoladenkeksen auf die Schnelle zubereiten. Dabei wird extra wenig Mehl verwendet, da dies ja auch durch idiotische Hamsterkäufe nicht mehr normal zu erwerben ist. Ihr seht, ich könnte die Liste der Idiotien hier beliebig verlängern, es will mir einfach nicht in den Kopf. Bleibt logisch und rational, in einer Krise gilt es mit kühlem Kopf vor der Lage zu bleiben, dann besteht Hoffnung. Tragt euren Teil dazu bei, habt Vertrauen in Experten und Wissenschaft, verbreitet keine Fake News und helft somit wenigstens im kleinen, wo es geht! Bleibt aufrecht und stark. Mach das Beste draus. Telefonier mit deinen Lieben und denen, die das mit der Kraft und Stärke und dem Mut gerade nicht so gut hinbekommen und helfe durch Liebe und Gespräche und sage dabei allen immer und immer wieder: WIRBLEIBENZUHAUSE.

 

SCHOKOLADEN-LAKRITZ-KEKSE
SCHOKOLADEN-LAKRITZ-KEKSE
SCHOKOLADEN-LAKRITZ-KEKSE

Info

für ca. 24 Stück

10 Minuten Vorbereitungszeit

10 Minuten Backzeit pro Blech

170°C Ober- und Unterhitze

 

WerkzeugE & Maschinen

Rührschüssel*

Universalzerkleinerer*

Küchenwaage*

Rührlöffel

Teigschaber

Esslöffel zum Portionieren

 

Zutaten

150 g Puderzucker

30 g Valrhona-Kakao*

50 g Mehl

100 g gehackte Valrhona-Schokolade 70%*

50 g gehackte Mandeln

1 TL Vanilleextrakt

2  Eiweiß

1/2 TL Lakritzpulver*

1 Prise Salz

 

Zubereitung

1. Heize den Backofen vor. Vermenge dann alle trockenen Zutaten in einer Schüssel.

 

2. Gebe die restlichen Zutaten dazu und rühre alles mit dem Rührlöffel zu einer pastösen Masse zusammen. Nicht zu lange rühren, nur das alles gut verteilt ist.

 

3. Bedecke ein kaltes Backblech mit einer Dauerbackfolie* und portioniere nun mit einem EL kleine Portionen auf das Blech, die großen Abstand haben. Die Kekse laufendem backen aus.

 

4. Backe die Kekse und lasse sie danach auf dem Backblech auskühlen, weil sie sonst beim Übertragen auf das Abkühlgitter durchbrechen können.

 

5. Die Kekse halten sich gut ein paar Tage in einer normalen Keksdose.

 

Quelle

Angelehnt an Sally's Rezept.

 

Die mit einem Sternchen* gekennzeichneten Produkte führen per Link zu Amazon (siehe auch im IMPRESSUM unter "Affiliatelink"). Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    StenRoht (Sonntag, 22 März 2020 12:42)

    !