Artikel mit dem Tag "Kekse"



WUNDERBARE WEIHNACHTSZEIT MIT SCHNEEFLÖCKCHEN, VANILLEKIPFERLN, FRUCHT-TALERN & SCHOKOLADE
SÜSS · 22. Dezember 2022
Diese Vorweihnachtszeit war der Knaller. Selbstgemachte Weihnachtskarten, einen monstermäßig geschmückten Tannenbaum, die Energie zum Selbermachen strömte nur so aus mir heraus. Gleich 3 Plätzchenrezepte wurden hergestellt, wir kamen mit dem Essen kaum nach und sogar die jährliche selbstgemachte Schokolade fand ihren Weg in die Küche und sehr schnell in die Münder der Esser. Auf der Reise habe ich zwei neue Rezepte gewonnen: einmal das von meiner Namensvetterin Kathrin, die...

GIGANTISCHE HAFERKEKSE MIT KARAMELL, WEISSER SCHOKOLADE & KAFFEE
SÜSS · 06. Dezember 2022
Heute ist Nikolaus und falls ihr noch keine Süßigkeiten in euren Schuhen gefunden habt, empfehle ich diese Kekse "Marke Eigenbau". Der Unterschied zwischen einem Keks und einem Plätzchen ist übrigens, dass man Kekse das ganze Jahr über essen und backen kann und Plätzchen halt in der Weihnachtszeit. Wir machen das tatsächlich ganzjährig, das Kekse-Essen und lieben dabei diese flachen, gigantischen "Cookies". Die Variante mit Kaffeepulver, weißer Schokolade und Karamell findet dabei...

SCHOKOLADEN-LAKRITZ-KEKSE
SÜSS · 22. März 2020
Nun arbeite ich schon eine Woche komplett im Homeoffice und was soll ich sagen: Struktur, Struktur, Struktur. Sonst werde ich vollends verlottern. Inklusive der Ahnung vom Gatten, dass ich dann demnächst Nachts um drei arbeiten würde und endlich wieder in meinem natürlichen Eulenrhytmus angekommen bin. Nach einer Umfrage in der aktuellen Zeit gibt es ein großes Thema, welches Menschen im Homeoffice für sich als extrem schwierig angeben: sich morgens anzuziehen. Ja, Menschheit, dass sind...

FRÜHSTÜCKSKEKSE
SÜSS · 09. Juni 2019
Der Gatte und ich sind seit ein paar Jahren absolute Over Night Oat Fans für das Frühstück am Arbeitsplatz. Gut vorzubereiten, lecker, gesund obendrein und vor allem sehr vielfältig. Wir haben zwar unsere absolute Lieblingsmischung, variieren aber Jahreszeitenbedingt mit Obst und anderen Zutaten nach Geschmack und Laune. Basis sind immer sehr große Haferflocken, die festen, die auch gut eine Nacht Einweichen überstehen, ohne total matschig zu werden. Dazu dann ein paar Mandeln, Leinsamen,...

ZITRONENTALER
SÜSS · 10. Februar 2019
Kekse im Februar? Aber sicher - Kekse gehen bei uns immer. Ja, wir backen sie auch eher in der Weihnachtszeit als im Januar, aber als Mitbringsel, leckeres Beiwerk zum Mittag auf der Arbeit oder einfach mal so, wenn der Süßhunger naht, sind sie täglich im Gebrauch. Und diese hier sind einfach der Klassiker: aus einem Mürbeteig stellt man die Basis her, danach kann man dekorieren und variieren, was das Zeugs hält. Wobei ich immer die klassichen Zitronentaler mache. Aber probier selbst!

MOOSBEEREN COOKIES IM BAUKASTENPRINZIP
SÜSS · 30. September 2018
Dieses Rezept stammt aus dem Backbuch Backen. I love baking* von Cynthia Barcomi. Frau Barcomi hat mittlerweile viele Bücher herausgebracht, hier gibt es zum Beispiel schon den New York Cheesecake und diesen Käsekuchen mit Kranichbeeren aus ihrem Cheescakebuch. Eines gilt aus meiner Erfahrung für alle Rezepte und für alle Bücher gleich: die Zubereitung ist absolut narrensicher und die Zutaten einfach zu beschaffen. Nun gut, nicht jeder hat Moosbeeren parat, die dänische Traenebaer, aber...

SALTED CHOCOLATE COOKIES
SÜSS · 18. Mai 2018
Kennt Ihr diese Rezepte, die irgendwann von Blog zu Blog springen, irgendeiner hat sie immer im Repertoire und dann ist auf einmal wieder Ruhe im Karton? Wobei es mal Rezeptlinks gibt, mal nicht, immer ist aber vom gleichen Produkt die Rede? Ob wohl jemand mal diese Pfade verfolgt? Wann taucht wo der erste Link auf, wie schnell geht es weiter, wann ebbt der Hype ab, wann taucht er wieder auf? Höchst spannend, das Internet. So ähnlich muss es sein, wenn man Bibliotheksbücher in die Hand nimmt...

Mandelhörnchen
SÜSS · 17. Februar 2018
Von diesem Rezept war ich ähnlich überrascht wie vom Beginn der diesjährigen Olympischen Winterspiele und der Anzahl der bisher gewonnenen Goldmedaillen. Aber es ist halt bei guter Vorbereitung immer wieder einfach, gute Ergebnisse zu erreichen. Aber Mandelhörnchen selbst herstellen? Ich hatte irgendwie immer im Kopf, dass das bestimmt total kompliziert werden würde. Aber zurück zu Olympia. Hatte ich doch glatt übersehen, dass es dieses Jahr wieder so weit ist. Nun ja, Korea. Ist ja auch...

VANILLEKIPFERL
SÜSS · 17. Dezember 2017
Zu Jugendzeiten war das mit dem Keksebacken zur Weihnachtszeit sehr einfach. Wir haben es quasi ausgelassen und Irmgard hat es für uns erledigt. Zuhause gab es ein paar wirklich gute Klassiker, die ich hier irgendwann auch noch mal verbloggen werden: Zitronentaler, Kokosmakronen und ein paar andere, meist schon zum 1. Advent hergestellt. Und dann, wenn alle anderen in den letzten Weihnachtsstress gefallen sind, hatten wir das Auto und die Jetbags auf dem Autodach schon längst gepackt und mit...

Napoleon-Hüte
SÜSS · 16. September 2017
Heute bringe ich Euch dänische Napoleonhüte zum schwedischen Fika mit. Man möge mir verzeihen, aber sie sind so lecker! Was hat es mit Fika auf sich? Und warum müssen es unbedingt diese Napoleon-Hüte sein? Fika ist fast ein schwedischer Nationalsport, aus meiner Sicht - und zwar im Selbstherstellen und Genießen diverser süßer oder auch herzhafter Köstlichkeiten zum Nachmittagskaffee dazu. Die Schweden haben das voll raus und genießen in Ruhe dieses tägliche Päuschen. Sie sind ja...

Mehr anzeigen