Artikel mit dem Tag "Kohl"



KIMCHI
04. November 2018
Kimchi ist für die Koreaner wohl das, was hier bei uns Grünkohl ist - jede Familie hat ihr Geheimrezept. Der eine gibt diese, der andere jene Zutat hinzu und irgendwie schmeckt es dann auch jedes Mal ein kleines bisschen anders. In Korea gibt es eigene Kimchi-Kühlschränke zum Aufbewahren der abgefüllten Gläser. Man glaubt es kaum. Ich selbst stelle Kimchi meist für die Schwägerin her. Besonders diesmal, da ich mich nicht an die im Rezept vorgesehenen Chilimengen gehalten habe und...
Magische Kohlsuppe
11. April 2017
Vor ein paar Jahren kam die magische Kohlsuppe groß heraus und wurde zum Diättrend in fast jeder Frauenzeitschrift. Zum schnellen Abnehmen prisen diverse Prominente die Suppe an: extrem angekurbelter Stoffwechsel, Fettverbrennung ohne zu Hungern, Entgiftung des Körpers auf sanfte Weise und was nicht noch alles. 7 Tagen nur Suppe war die Devise. Kohlsuppen-Fasten, wenn man so will. Womit wir beim Thema wären: wenn Du noch etwas für die letzten Tage Deines vorösterlichen Fasten-Endspurtes...

Vegane Romanesco-Fregola-Chili-Pfanne
13. Januar 2017
Hach, er ist ja so schön, es ist ein wahres Wunder, dass er es bis in die Pfanne geschafft hat, könnte ich ihn doch stundenlang betrachten und fotografieren. Seine fraktale Schönheit entzückt mich, noch mehr als beim Blumenkohl und es ist wohl klar, dass ich deshalb Farne auch so toll finde. Denn all diese sind aus der Natur stammende fraktale Erscheinungsformen und in ihrer wiederkehrenden Symmetrie kann ich mich verlieren.
Gans vom Grill mit Rotkohl, Klößen, Extrasauce & Moosbeeren-Kompott
26. Dezember 2016
Jedes Jahr versuchen wir einmal, eine Gans auf den Grill zu bekommen. Denn wir haben schon vor Zeiten aufgegeben, dieses Tier in der Küche zuzubereiten. Egal, bei welcher Temperatur im Ofen gegart wird, alleine dadurch, dass für die Röstaromen der Soße ordentlich Feuer ran muss, entsteht meist eine völlige Qualmerei verbrannter Gansfette und totale, tagelange Küchenverwüstung. Aber dann kam der Webergrill. Wir waren in einem dänischen Ferienhäuschen und ein bis dahin nur in diesem Haus...

Blumenkohlsalat mit Kapern Cashew und Rosinen
23. Oktober 2016
Herbst ist bei uns wie so bei vielen anderen definitv Kohlzeit. Da uns aber nicht immer nach den "schweren" Kohlsorten ist, greifen wir für einen schnellen Feierabend Salat auch gerne zum Blumenkohl. Der schmeckt auch kalt ganz wunderbar, lässt sich gut vorbereiten und manche mögen ihn auch roh. Diesen Salat machen wir in verschiedenen Varianten, an Nüssen und anderem Zusatz passt vieles dazu und wenn Du magst, kannst Du einen Teil vom Blumenkohl vor dem dünsten beiseite nehmen und im...
04. Februar 2016
Es ist wieder soweit! Zorra mit ihrem Blog 1x umrühren bitte aka kochtopf lässt zum monatlichen Blogevent einladen. Diesmal ist Eva von Evchenkocht dabei. Und das Thema? Passend zur Winterzeit geht es um Krautköpfe. Eva kommt aus der Pfalz und dort ist zum Beispiel das Sauerkraut sehr beliebt. Aber auch alle anderen Sorten dürfen mitmachen. Eva wünscht sich dazu, den Kohl einfach mal neu zu verpacken. Also habe ich mir diese Kombination überlegt. Rahmsuppe, nordisch inspiriert mit Krabben...

21. Oktober 2015
Kann sich noch jemand an die genaue Ankunftszeit erinnern? Und ist davon auszugehen, dass er heute genau dort ankommt, wo er damals im Film ankam oder kommt er heute vielleicht irgendwo an, und dann dort in der jeweiligen Lokalzeit? Also, hier bei uns ist er auf jeden Fall noch nicht angekommen. Dabei habe ich heute extra die sagenumwobene Marty McFly Rosenkohl-Tarte zubereitet, für den Empfang und so. Weil man bei Zeitreisen ja auch irgendwie bestimmt hungrig ist. Auch wenn es schnell geht,...
16. September 2015
Es wird Herherbst, es wird Heeerbst! Professor Hu springt aufgeregt durch die Wohnung und ist kaum zu halten. Gibt es jetzt endlich wieder Suppen und Eintöpfe und die deftigen Sachen .... und Fleisch? Tantin betrachtet den Stapel, Haufen, nein, eher den Berg Gemüse in der Küche und weiß nicht, ob sie lachen oder verzweifeln soll. Außerdem ist sie selbst noch ein wenig planlos, was die Speisefolge der Woche anbelangt. Meist geht es zum Markt ohne einen Einkaufszettel und je nach dem, was...