Artikel mit dem Tag "Erbse"



ERBSENSUPPE AUS DEM SLOWCOOKER
HERZHAFT · 23. Februar 2020
Seit ein paar Jahren sind bei uns 3 Slow Cooker eingezogen. Ja, es sind extra elektronische Geräte, aber sie waren wirklich eine gute Investition. Das Prinzip ist das des Niedriggarens: bei geringer Temperatur erhöhen sich die Garzeiten, das Gargut muss entsprechend länger, immer in Flüssigkeit bedeckt, weil es sonst nicht funktioniert, schmoren, herauskommen zarte Gulaschgerichte, Rouladen wie hier und wunderbare Eintöpfe. Dabei ist die Zubereitung extrem Einfach, weil die meisten...
SOMMERLICHE ERBSENSUPPE MIT MINZÖL
HERZHAFT · 18. August 2019
Ach, ich könnte immer platzen vor Glück, wenn wieder ein Obst oder Gemüse seinen Saisonstart hat und ich es nach langer Zeit wieder berühren, essen und schmecken kann. Gerade im Sommer komme ich da aus der Ekstase kaum heraus, ein Genuss jagt den nächsten. Heute dabei, schon fast nicht mehr am Markt aber wenigstens teilweise noch zu ergattern: frische Erbsen. Das gute an dieser Suppe ist aber, dass sie vor allem auch mit guten TK-Erbsen gelingt, so habe ich sie auch gemacht. Frisch gepulte...

SOMMERLICHE MINESTRONE
HERZHAFT · 16. Juli 2019
Die Geschmäcker gehen ja bekanntlich auseinander. Ja, der Gatte fand diese sommerliche Minestrone smart. Echt lecker also. Trotz Zucchini, die er nicht so zu seinen Sommergemüsen zählt. Ich hingegen habe doch schon arg die Fleischbällchen darin vermisst und den Fenchel konnte ich zum Glück in den Kühlschrank schmuggeln anstelle in die Suppe. Schlimm genug, dass der Ganze Sellerie als Geschmacksträger mit hineinmusste. Aber ok, sie war ok, die Suppe. Richtig lecker. Und mit allen tollen...
DIE REISE DER KLEINEN ERBSE
DIY & WISSEN · 23. Juli 2015
Es begab sich zu der Zeit, als viele Geschichten erzählt und wieder vergessen wurden, dass Tantin eine kleine Erbse auf die Reise sendete, viele unerforschte Orte zu bestaunen, Abendteuer zu erleben und fremde Wesen kennen zu lernen. Die Reise der kleinen Erbse begann dabei etwas abrupt und mancher möge denken, auch etwas unerquicklich. Denn Tantin, in jungen Jahren noch in manchen Dingen unerfahrener als heute, brachte die Erbse durch den Küchenausfluss auf den Weg. Eine andere Variante lag...