· 

Herz-Waffeln mit Amarenakirschen

HERZWAFFELN MIT AMARENAKIRSCHEN

 

Hier hatten sie sich gerade verlobt. Zwei wunderbare Menschen, auf deren Hochzeit wir nun Gast sein durften. Und es war uns ein Fest, dabei zu sein und alles mitzuerleben und mitzufeiern. Was haben wir gelacht, als die Geschichte mit der Angel vorgetragen wurde. Die ersten Tränen flossen gleich beim Einmarsch in die Kirche. Bitte, wer fängt denn die Trauung mit Grönemeyer auf der Akustik-Gitarre an? Aber gut, dann war das mit dem Heulen auch erledigt und voller Konzentration konnten wir dem weiteren Verlauf der Veranstaltung lauschen. Der Pastor hat in der Kirche "Scheiße" gesagt und wir durften sogar in der ehrwürdigen Umgebung klatschen - nach anfänglicher Ruhe nach einer bewegten Szene meinte er, das wäre ja nun mal angebracht und bei ihm sei das ok. Großartig. Es war soviel Liebe den ganzen Tag zu spüren. Und wir hoffen mal, dass Ihr, liebes Brautpaar, auch so relaxed wart, wie ihr die meiste Zeit rübergekommen seid! Die Party war einfach klasse, das Essen lecker, der DJ Bombe und die Location eine Wucht. Was allerdings neben dem ganzen wunderbaren Miteinander, der Liebe und der Sorgfalt (ich sag nur Weingummiringe für die Gäste zum Mitvermählen, erst etwas zu Essen, dann die ersten Reden, der romantischste Hochzeitstanz ever) unübertroffen war - war die Braut. Mal echt jetzt - mein Bruder wäre ausgeflippt (Insider). So schön, so ein wunderbares Kleid und dann noch bei gefühlten -10°C ohne zu zucken 2h vor der Kirche ausgehalten. Echte Nehmerqualitäten, wir wussten es ja schon immer.

 

Nun geht dann also nach dem Ehefest die Ehezeit los. Ein Nest habt Ihr Euch ja schon gebaut. Für die weiche Unterlage müsst ihr ab nun immer wieder selber sorgen. Es werden wie in jeder Ehe stürmische Zeiten kommen und gehen, die wesentliche Erkenntnis scheint's, habt ihr aber schon gemacht: macht alles in Liebe, egal, was kommt. Und macht es mit Waffeln. Waffeln sind immer gut, sie versüßen die süßesten Momente, schaffen heimelige Stunden, wenn es mal nötig ist und geben Energie, wenn es so gar nicht rund laufen will. Mit Liebe wird der innigste Moment noch inniger und die Waffeln schmecken mit einer Portion Liebe sogar noch besser. Auf die Waffeln, auf die Liebe! Wir drücken Euch und sagen noch einmal Danke für diesen wunderschönen Tag!

 

HERZWAFFELN MIT AMARENAKIRSCHEN

 

Zutaten für 12 Herzwaffeln

1 Herzwaffeleisen, Baumarkt Fanø

500 g Mehl

4 TL Backpulver

160 g Zucker

1 Prise Salz

6 Eier

400 ml Milch  

250 g ganz weiche Butter

 

Puderzucker & Liebe zum Bestreuen

Amarenakirschen mit Eis oder andere Topping nach Wunsch

 

HERZWAFFELN MIT AMARENAKIRSCHEN

 

1.  Fahre  als  erstes  in  den  Baumarkt,  da  Du  zwar  den  halben  Hausstand  mit  nach  Fanø  gebracht  hast,  aber  nicht  ein Waffeleisen. Auch der Bestand im Zelt gibt es diesmal nicht her.

2. Kaufe ein Herzwaffeleisen.  

3.  Fahre  in  den  Superbrugsen  und  kaufe  die  Zutaten  für  das  Rezept  ein.  Versuche  dabei  so  gut  wie  möglich, Dänisch  zu  verstehen.  Weizenmehl  ist  hvedemel.  Wir  können  uns  bis  heute  nicht  erklären  wie  das  Gerücht entstanden ist, dass wir die Waffeln mit Dinkelmehl gebacken hätten? Egal, Dinkelmehl ist speltmel.

4.  Heize  das  Waffeleisen  vor.  Wenn  nichts  passiert,  liegt  es  daran,  dass  Du  die  Steckdose  noch  wie  beim Lichtschalter anmachen musst.

5.  Trenne  die  Eier.  Schlage  mit  dem  Handrührgerät  Zucker  und  Butter  sehr  schaumig.  Gib  danach  Eigelb  für  Eigelb dazu und verrühre zwischendurch cremig.  

6. Vermenge Mehl, Backpulver und Zitronenabrieb. Schlage das Eiweiß mit einer Prise Salz extrem schaumig.

7.  Gebe  das  Mehl  abwechselnd  mit  der  Milch  in  die  Buttermischung  und  vermenge  alles.  Hebe  danach  vorsichtig  das geschlagene Eiweiß unter. 8.  Ruf  kurz  bei  Thorsten  durch,  er  ist  entweder  Buggyfahren  am  Strand,  sucht  Bernstein  oder  liegt  faul  in  der Sonne. Er backt grundsätzlich die besten Waffeln. Ansonsten isst er sie auch sehr gerne.

9.  Backe  12  Waffeln  aus  und  serviere  sie  mit  etwas  Puderzucker,  Eis,  Amarenakirschen  oder  was  Dir  gefällt. Idealerweise sind alle Fanøfreunde dabei am Tisch.

10. Nehme  übriggebliebene  Waffeln  mit  an  den  Strand.  Bekannte  Familienmitglieder  haben  zur  Kaffeezeit  einen extrem süßen Zahn.  

 

HERZWAFFELN MIT AMARENAKIRSCHEN

 

Die mit einem Sternchen* gekennzeichneten Produkte auf den Blogseiten und in den Artikeln führen per Link zu Amazon (siehe auch unten und im IMPRESSUM unter "Affiliatelink"). Wenn Ihr den Link verwendet und dann bei Amazon den Artikel oder etwas anderes bestellt, bekomme ich dafür einen kleinen Obolus zur Unterstützung meiner Blogarbeit. Für Euch kostet es keinen Cent mehr. Vielen Dank dafür!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Unruheständler (Sonntag, 26 Mai 2019 18:32)

    Danke ��