Artikel mit dem Tag "Gurke"



Eingelegte Gurken
Herzhaft · 30. August 2016
Bei uns ist immer noch Gurkenzeit. Nachdem im letzten Jahr davon fleißig eingeweckt wurde und einige Gläser immer noch nicht aufgebraucht sind, sollten es in diesem Jahr daher schnelle Gurken für so zwischendurch werden. Schnelle Gurken bedeutet, dass man wie bei den Eingeweckten einen ähnlichen süß-sauren Sud herstellt, diesen dann aber einfach über die frischen Gurken gibt und das Ganze für mindestens 24 Stunden in den Kühlschrank. Zieht es ein paar Tage länger, zieht der Geschmack...
Herzhaft · 25. August 2015
Heute gibt es ein asiatisch inspiriertes Rezept. Einen Soba-Nudelsalat mit gebratenem Tofu, Gurken, Frühlingszwiebeln, Sesam und einem Dressing mit Ingwer & Koriander. Frisch und lecker und wenn es Reste geben sollte, auch gut haltbar & transportierbar in einer Box für das Mittagessen am nächsten Tag. Unterwegs, auf der Arbeit, wo Du gerade sein wirst, schmeckt er dann durchgezogen fast noch besser. Wer keinen Tofu mag, kann ihn ganz herauslassen oder probiert anstelle zum Beispiel...

Herzhaft · 12. August 2015
Eh die Gurkenzeit vorbei ist, haben wir noch schnell den neuen Vorrat angelegt. Zudem auch das letzte Glas aus dem letzten Jahr vor kurzem verbraucht wurde. Gurkenrezepte zum Einwecken gibt es wie Sand am Meer und im Netz ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob süß-sauer, salzig oder mit Wein. Wir haben in diesem Jahr ganz klassisch eingeweckt. Essig, Wasser, Zwiebeln, Senf, Piment und Dill. Die Gurken werden mit 3 EL Salz am Vortag eingelegt, nachdem sie herzhaft geschrubbt wurden. Die...