Artikel mit dem Tag "Zucchini"



ZUCCHINI-GALETTE
HERZHAFT · 01. August 2021
Oh ja, er hasst Zucchini. Und lässt es mich bei jeder Gelegenheit wissen. Beim Gemüsebauern, wenn ich nur in die Nähe dieses Gemüse komme, bei Rezepten, die ich dazu anspreche, es ist wie eine Antennenfunktion, so ein Zucchini-Sensor der angeht, wenn er der kleinen Grünen oder Gelben näher kommt. Dann wird gewettert, nach Ausreden gesucht, fast glaube ich, er würde selbst in die Küche gehen um zu kochen, nur, um dem Graus eines Zucchinigerichtes zu entgehen. Oh ja, er isst sie! Und wenn...
EINGELEGTE ZUCCHINI
HERZHAFT · 30. Juli 2019
Der Gatte hasst Zucchini. Sagt er. In jeder ihm bisher von mir kredenzten Form findet er das grüne Sommergemüse hingegen absolut bestens. Um dem Ganzen auf den Grund zu kommen, Missverständnisse zu anderem Gemüse oder wohlmöglich sogar Fleisch vorzubeugen, stelle ich ein paar ermittelnde Fragen. Was genau er an Zucchini hasst? Nun, eigentlich sind sie grundsätzlich Scheiße, sagt er. Ich bitte um konkrete Info. Ja, er mag sie, so wie ich sie mache. Aber ich hätte da soviel Arbeit...

SOMMERLICHE MINESTRONE
HERZHAFT · 16. Juli 2019
Die Geschmäcker gehen ja bekanntlich auseinander. Ja, der Gatte fand diese sommerliche Minestrone smart. Echt lecker also. Trotz Zucchini, die er nicht so zu seinen Sommergemüsen zählt. Ich hingegen habe doch schon arg die Fleischbällchen darin vermisst und den Fenchel konnte ich zum Glück in den Kühlschrank schmuggeln anstelle in die Suppe. Schlimm genug, dass der Ganze Sellerie als Geschmacksträger mit hineinmusste. Aber ok, sie war ok, die Suppe. Richtig lecker. Und mit allen tollen...
HERZHAFT · 20. November 2015
Heute bringe ich ein Rezept für einen Veggi-Burger mit. Dieser ist einfach vorzubereiten und megalecker. Zusammen ist er mit einem grünen Salat & einem frischen Joghurt-Zitronendressing das ideale Essen für einen Freitag-Abend mit Freunden (Du weist schon). Leicht, gemüsig, gut. Die einzelnen Komponenten sind natürlich austauschbar, ganz nach Geschmack und Gemüselust. Wer keinen Halloumikäse mag, kann auch ein Stück festen Feta-Käse nehmen, muss beim Angrillen dann nur ein wenig...

UMWERFENDES RATATOUILLE MIT OFENAUBERGINEN
HERZHAFT · 24. September 2015
OMG. Schmackofatz. Schlotz. Dieses Gericht ist der absolute Hammer. Ja, denkst Du jetzt, ein Ratatouille? Ja! Nicht mehr und nicht weniger, aber! Was für eine Mischung und vor allem Zubereitung! Und die Düfte in der Wohnung. Wenn dafür nur die Worte reichen würden! Aber genug der überbordenden Ausrufezeichen-Verwendung. Woran liegt's? An der Aubergine. An sich ja nun nicht so das Gemüse, wird diese hier im Ofen vorgegrillt und macht dadurch die Konsistenz dieses Ratatouille eben so...