Artikel mit dem Tag "Keks"



MOOSBEEREN COOKIES IM BAUKASTENPRINZIP
30. September 2018
Dieses Rezept stammt aus dem Backbuch Backen. I love baking* von Cynthia Barcomi. Frau Barcomi hat mittlerweile viele Bücher herausgebracht, hier gibt es zum Beispiel schon den New York Cheesecake und diesen Käsekuchen mit Kranichbeeren aus ihrem Cheescakebuch. Eines gilt aus meiner Erfahrung für alle Rezepte und für alle Bücher gleich: die Zubereitung ist absolut narrensicher und die Zutaten einfach zu beschaffen. Nun gut, nicht jeder hat Moosbeeren parat, die dänische Traenebaer, aber...
SALTED CHOCOLATE COOKIES
18. Mai 2018
Kennt Ihr diese Rezepte, die irgendwann von Blog zu Blog springen, irgendeiner hat sie immer im Repertoire und dann ist auf einmal wieder Ruhe im Karton? Wobei es mal Rezeptlinks gibt, mal nicht, immer ist aber vom gleichen Produkt die Rede? Ob wohl jemand mal diese Pfade verfolgt? Wann taucht wo der erste Link auf, wie schnell geht es weiter, wann ebbt der Hype ab, wann taucht er wieder auf? Höchst spannend, das Internet. So ähnlich muss es sein, wenn man Bibliotheksbücher in die Hand nimmt...

Mandelhörnchen
17. Februar 2018
Von diesem Rezept war ich ähnlich überrascht wie vom Beginn der diesjährigen Olympischen Winterspiele und der Anzahl der bisher gewonnenen Goldmedaillen. Aber es ist halt bei guter Vorbereitung immer wieder einfach, gute Ergebnisse zu erreichen. Aber Mandelhörnchen selbst herstellen? Ich hatte irgendwie immer im Kopf, dass das bestimmt total kompliziert werden würde. Aber zurück zu Olympia. Hatte ich doch glatt übersehen, dass es dieses Jahr wieder so weit ist. Nun ja, Korea. Ist ja auch...
VANILLEKIPFERL
17. Dezember 2017
Zu Jugendzeiten war das mit dem Keksebacken zur Weihnachtszeit sehr einfach. Wir haben es quasi ausgelassen und Irmgard hat es für uns erledigt. Zuhause gab es ein paar wirklich gute Klassiker, die ich hier irgendwann auch noch mal verbloggen werden: Zitronentaler, Kokosmakronen und ein paar andere, meist schon zum 1. Advent hergestellt. Und dann, wenn alle anderen in den letzten Weihnachtsstress gefallen sind, hatten wir das Auto und die Jetbags auf dem Autodach schon längst gepackt und mit...

Napoleon-Hüte
16. September 2017
Heute bringe ich Euch dänische Napoleonhüte zum schwedischen Fika mit. Man möge mir verzeihen, aber sie sind so lecker! Was hat es mit Fika auf sich? Und warum müssen es unbedingt diese Napoleon-Hüte sein? Fika ist fast ein schwedischer Nationalsport, aus meiner Sicht - und zwar im Selbstherstellen und Genießen diverser süßer oder auch herzhafter Köstlichkeiten zum Nachmittagskaffee dazu. Die Schweden haben das voll raus und genießen in Ruhe dieses tägliche Päuschen. Sie sind ja...
Nordische Weihnachtskekse
04. Dezember 2016
Die Parkettarbeiten schreiten voran. Wer fleißig mitliest, weiß aus den letzten Posts, worum es geht. Für alle anderen: wir dachten uns mal eben so in der Vorweihnachtszeit, den alten Teppich raus und neues Parkett hinein legen zu lassen. Man hat ja sonst nichts zu tun. Daher schreibe ich gerade von meinem Camping Bettenlager im Gästezimmer, habe meinen Kaffee balancierend auf dem geliehenen Buch meiner Mamita stehen (keine Kaffeeflecken, versprochen!) und fühle mich pudelwohl. Es schläft...

25. Mai 2016
Ein schokoladiger Schoko-Keks passt auch im Frühling. Vor allem, wenn viele gesunde, leckere Vollkorn-Haferflocken darin enthalten sind. Diese Sorte hält sich zudem gut in einer Dose. Außer, Professor Hu schlägt zu.
VEGANE FRÜCHTE TALER MIT DATTELN
17. Dezember 2015
Professor Hu schleicht um die Keksdose herum. Wie lange sind die noch haltbar, fragt er mit bangem Blick. Tantin schmunzelt. Jetzt noch ca. 3 Wochen. Willst Du sie nicht endlich fotografieren? Ja, mach ich die Tage. Dann gibt es auch wieder welche zum Kaffee, vorher nicht, sonst hab ich nicht genug für das Foto. Hmmm, murmelt Professor Hu und sucht nach einer anderen Keksdose. Die mit den leckeren Friesen-Kipferln, zu einer Tasse starkem Tee mit Kluntje jetzt genau richtig, bei diesem warmen...

FRIESENKIPFERL
04. Dezember 2015
Weiter geht es mit süßen Dingen, die Leib und Seele zusammenhalten. Heute präsentiere ich Euch hier die ersten Kekse. Nordisch inspiriert als Abwandlung des klassischen Vanille-Kipferls: der Friesen-Kipferl mit Pulver von schwarzem Friesentee. Friesenstaub eben. Schmeckt lecker zu einer Tasse desselben!