Artikel mit dem Tag "Fotografien"



Wissen · 21. August 2015
Ich wünsche Euch einen wunderbaren Start in ein Wochenende, so wie Ihr es mögt. Dazu gibt es heute zur Entspannung ein paar Fotos aus der Kollektion "Ein alter Fensterladen", die bisher nicht veröffentlicht waren. Passend dazu führte ich mit der Nachbarin ein sich diese Tage wiederholendes Gespräch. Über die tollen Sommermomente, die jetzt zum Ende des Augusts genau die richtigen sind, was Wärme und Licht anbelangt. Die merkbar kürzer werdenden Tage, denen gegen Abend nun schon viel...

DIE REISE DER KLEINEN ERBSE
Wissen · 23. Juli 2015
Es begab sich zu der Zeit, als viele Geschichten erzählt und wieder vergessen wurden, dass Tantin eine kleine Erbse auf die Reise sendete, viele unerforschte Orte zu bestaunen, Abendteuer zu erleben und fremde Wesen kennen zu lernen. Die Reise der kleinen Erbse begann dabei etwas abrupt und mancher möge denken, auch etwas unerquicklich. Denn Tantin, in jungen Jahren noch in manchen Dingen unerfahrener als heute, brachte die Erbse durch den Küchenausfluss auf den Weg. Eine andere Variante lag...

Wissen · 22. Juli 2015
Die beste Tante brachte ihn vor über 10 Jahren in den Garten. Ginkgo biloba, laut Wikipedia (Stand 22.07.2015) seit ca. 1730 von niederländischen Seefahrern aus dem Osten zu uns verpflanzt und vom "Kuratorium Baum des Jahres" vor einiger Zeit zum Mahnmahl für Umweltschutz & Frieden und zum Baum des Jahrtausends ernannt. Was soll ich sagen? Man ist schon froh, dass er bisher trotz allem Geunke nicht so groß geworden ist, wie in der Wiki verzeichnet. "Er kann 1000 Jahre und älter werden...