Wissen

INTERVIEW MIT GERMAN FOOD BLOGS
Wissen · 11. November 2017
Diese Woche habe ich paar spannende Fragen von German Food Blogs beantwortet. Aber lest selbst! Name deines Foodblogs? Sanddorn & Seegras - Ehrliche Küche. Nordisch Inspiriert. Stell’ dich doch einmal kurz mit Namen, Alter, Wohnort, Beruf und Hobbys vor! Mein Name ist Kathrin. Ich bin 46 Jahre alt, wohne in Gleidingen auf dem Land 20 km südlich von Hannover und bin Maschinenbau-Ingenieurin. Meine Hobbys sind meine Familie, Kochen, Bloggen, die Nordsee & Natur, Laufen und Lesen. Und...

Umrechnungstabelle für Kuchenformen
Wissen · 11. Januar 2017
Wer kennt das nicht? Die gewünschte Springformgröße laut Rezept ist gerade verliehen, mit einem anderen Kuchen belegt der gerade noch auskühlen muss oder aber gar nicht vorhanden? Das Lieblings-Rezept soll diesmal unbedingt in der süßen Herzform für Mamas Geburtstag gebacken werden? Die Kollegen sollen ganz bestimmt diesen einen Kuchen probieren, aber man braucht mindestens die Menge eines Backbleches anstatt der runden Springformgröße aus dem Rezept, um die hungrigen Mäuler satt zu...

FOODBLOGBILANZ
Wissen · 30. Dezember 2015
Eine super Idee von Sina Grill, eine Foodblogbilanz-Tradition zu starten. Ich bin dabei und beantworte ihre Fragen und noch ein paar dazu sehr gerne. Viel Spaß beim Lesen! 1. Was war 2015 dein erfolgreichster Blogartikel? Das geheime Hummus-Rezept, ganz knapp verfolgt von den Blutwurst-Ravioli. Sehr interessant, dies mal so auszuwerten und vorher seinen eigenen Tipp abzugeben. 2. Welche drei deiner eigenen Blogartikel aus diesem Jahr haben dir persönlich am meisten bedeutet? Mein erster...

Wissen · 21. August 2015
Ich wünsche Euch einen wunderbaren Start in ein Wochenende, so wie Ihr es mögt. Dazu gibt es heute zur Entspannung ein paar Fotos aus der Kollektion "Ein alter Fensterladen", die bisher nicht veröffentlicht waren. Passend dazu führte ich mit der Nachbarin ein sich diese Tage wiederholendes Gespräch. Über die tollen Sommermomente, die jetzt zum Ende des Augusts genau die richtigen sind, was Wärme und Licht anbelangt. Die merkbar kürzer werdenden Tage, denen gegen Abend nun schon viel...

Wissen · 11. August 2015
Sie kamen mit der Post zu uns. Warum, ist eine andere Geschichte. In Stroh gebettet, trockenstarr, wie wir später lernten. Wir waren uns nicht ganz sicher, ob sie noch leben würden. Diesen Beweis traten "Die Zehn" aber dann doch recht zügig auf der Terrasse an und bekamen so für die erste Nacht schon mal schnell ein Lager mit Deckel zugewiesen, damit sie nicht flüchten würden. Am nächsten Tag zogen sie in das Wohnzimmer in ein passendes Schneckenzuhause ein. Schön nass sollte die Erde...

DIE REISE DER KLEINEN ERBSE
Wissen · 23. Juli 2015
Es begab sich zu der Zeit, als viele Geschichten erzählt und wieder vergessen wurden, dass Tantin eine kleine Erbse auf die Reise sendete, viele unerforschte Orte zu bestaunen, Abendteuer zu erleben und fremde Wesen kennen zu lernen. Die Reise der kleinen Erbse begann dabei etwas abrupt und mancher möge denken, auch etwas unerquicklich. Denn Tantin, in jungen Jahren noch in manchen Dingen unerfahrener als heute, brachte die Erbse durch den Küchenausfluss auf den Weg. Eine andere Variante lag...

Wissen · 22. Juli 2015
Die beste Tante brachte ihn vor über 10 Jahren in den Garten. Ginkgo biloba, laut Wikipedia (Stand 22.07.2015) seit ca. 1730 von niederländischen Seefahrern aus dem Osten zu uns verpflanzt und vom "Kuratorium Baum des Jahres" vor einiger Zeit zum Mahnmahl für Umweltschutz & Frieden und zum Baum des Jahrtausends ernannt. Was soll ich sagen? Man ist schon froh, dass er bisher trotz allem Geunke nicht so groß geworden ist, wie in der Wiki verzeichnet. "Er kann 1000 Jahre und älter werden...

Wissen · 09. Juli 2015
Passend zur Urlaubszeit erscheint heute die neue selbstdesignte Kartenkollektion zur Inspiration. Professor Hu hat sich für die zu veröffentlichen Top 8 entschieden. Sei glücklich!

Wissen · 22. Juni 2015
Schöne Zutaten zum Fotografieren zu finden ist ja heute schon ebenso wichtig wie das Foto selbst. Zum Glück bieten Dawanda, Ebay & Co. dazu genügend Raum zum Stöbern. Ein Fundus findet, wer "Alte Fensterrahmen" oder ähnliches in den Suchfunktionen eingibt. Mein Fensterladen wurde dann, zum Glück noch vor dem Poststreik, via Ebay empfangen. Die Farbe wurde nicht verändert - das leichte Grün ist einfach zu shabby-schön. Viel Spaß mit den Bildern. Sei glücklich!