Artikel mit dem Tag "Bärlauch"



ZUPFBROT MIT HEFE & SELBST GEMACHTEM BÄRLAUCH-PESTO
BROT · 22. April 2022
Sagte ich, dass ich Hefeteig liebe? Am besten schmeckt er frisch gebacken und wenn ich daran denke, den Teig rechtzeitig auf den Weg zu bringen, ist die einzige Hürde für dieses Rezept genommen. Natürlich ist es schön, wenn man das Pesto aus Bärlauch aus frisch gesammeltem Bärlauch selbst macht (ja, bei uns ist das Pflücken zur eigenen Nutzung erlaubt und wir kennen eine gute Quelle). Aber man bekommt ihn ja aktuell auch gut auf dem Markt. Dann noch die Dampfstufe im Ofen und am Ende hat...

BÄRLAUCH-TOAST MIT DINKEL
BROT · 04. April 2021
Wir waren mal wieder draußen unterwegs, diesmal um den ersten Bärlauch in dieser Saison zu sammeln. Wir haben bei uns in Niedersachsen die Möglichkeit dazu - natürlich nur für den Eigenbedarf und eine "handvoll", also ein kleines Blumensträußchen, ist erlaubt. Im letzten Jahr haben wir zudem eine gute Stelle im Wald gefunden, leicht begehbar und der Bärlauch wächst dort so flächendeckend und nach Knoblauch duftend, dass auch keine Verwechslungsgefahr gegeben ist. Trotzdem sind wir...

HERZHAFT · 09. April 2016
Bärlauch. Allium Ursinum. Wilder Knoblauch, Hexenzwiebel oder Zigeunerlauch. Er kommt mit vielen Namen daher, aber vor allem einem eindeutigen Geschmack und Geruch. Nach Knoblauch nämlich, ohne aber dies auch noch im Atem des Benutzers am nächsten Morgen aufzuzeigen.