· 

Eierlikörtorte - bestes Familienrezept!

EIERLIKÖRTORTE MIT SCHOKOLADENBODEN

 

Diese Eierlikörtorte funktioniert super für den Ostertisch, bei uns ist sie aber das Standardfamilienrezept für den Geburtstag meiner Ömi. Auf anderen Geburtstagstischen taucht sie eher selten auf. Sie ist sehr einfach in der Herstellung, am besten backt man den Boden einen Tag im Voraus und am Tag drauf dekoriert man dann die Sahneschicht und den Eierlikör, der Kühlschrank dann noch etwas fest werden kann. So läuft auch beim Anschneiden nichts von den einzelnen Stücken herunter und der Kuchenteig ist nach einer Nacht noch saftiger. Einfach gut, dieser Kuchen nach dem bewährten Familienrezept der Mama.

 

EIERLIKÖRTORTE MIT SCHOKOLADENBODEN

 

Rezept für eine Springform mit 24 cm Durchmesser

 

für den Teig:

80 g Butter

100 g Zucker

5 Eigelb & 5 Eiweiß getrennt

200 g gemahlene Mandeln

1 TL Backpulver

100 g Valrhona-Kuvertüre

1 paar Spritzer Rumaroma

2 El Eierlikör

 

für die Sahneschicht:

250 ml Sahne

1 Päckchen Sahnesteif

1 Tl Zucker

Eierlikör zum Auffüllen

 

Backzeit Teig 50-60 Minuten bei 170°C auf der untersten Stufe Ober- & Unterhitze

 

EIERLIKÖRTORTE MIT SCHOKOLADENBODEN

 

1. Heize den Backofen vor. Lege eine Springform mit Backpapier aus und fette den Rand mit Butter. Trenne die Eier. Die Eier haben immer Raumtemperatur.

 

2. Hacke die Kuvertüre am besten elektrisch fein. Stelle sie beiseite.

 

3. Schlage die weiche Butter mit dem Zucker schaumig. Gebe nach und nach die Eigelbe in die Mischung und schlage sie weiter luftig auf. Gebe nun die Mandeln und das Rumaroma, den Eierlikör und das Backpulver darunter.

 

4. Schlage das Eiweiß fest. Gebe dann 3 Löffel unter die Eigelbmasse und hebe sie unter, danach hebe den Rest des Eiweiß unter die Masse.

 

5. Gebe die Masse in die Springform und backe sie auf der untersten Stufe im Ofen. Kontrolliere nach 30 Minuten, mache die Stäbchenprobe, wenn der obere Teil zu dunkel wird, decke das Ganze mit einem Stück Alufolie ab.

 

6. Lasse den Teig in der Springform auskühlen und setze ihn dann auf eine Tortenplatte um und stelle ihn über Nacht oder für 4h in den Kühlschrank.

 

7. Schlage die Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif fest. Dekoriere die Sahne auf dem Kuchen mit einem Rand. Lasse dann den Eierlikör über einen Löffelrücken vorsichtig auf die Sahne laufen, bis er an den Rand reicht und es Dir voll genug ist. Stelle den Kuchen wieder kühl.

 

Lass es Dir schmecken. Sei glücklich!

 

EIERLIKÖRTORTE MIT SCHOKOLADENBODEN

 

Die mit einem Sternchen* gekennzeichneten Produkte auf den Blogseiten und in den Artikeln führen per Link zu Amazon (siehe auch unten und im IMPRESSUM unter "Affiliatelink"). Wenn Ihr den Link verwendet und dann bei Amazon den Artikel oder etwas anderes bestellt, bekomme ich dafür einen kleinen Obolus zur Unterstützung meiner Blogarbeit. Für Euch kostet es keinen Cent mehr. Vielen Dank dafür!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0